Mit viel hingabe

Über mich

  • Doreen Haak
  • examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin (3 jährige Ausbildung) in Darmstadt
  • zertifizierte Yoga Lehrerin 200h/YTT bei Rishikul Yogshala in Indien
  • Weiterbildung zur Yin Yoga Lehrerin bei Satya Yoga mit Tanja Seehofer in Darmstadt
  • Anfang des Yogaweg's 2010
  • Langjährige Praxis von Hatha Yoga, Yoga Nidra und Yin Yoga

 

2016 habe ich in Südindien im Bundesstaat Kerala meine Ausbildung zur Hatha Yoga Lehrerin bei Rishikul Yogshala erfolgreich beendet. Im Mutterland des Yoga's konnte ich neben den klassischen Asanas und die Wirkung auf das muskuläre System auch die Wirkung des Energiekörpers kennen lernen. Seit kurzem unterrichte ich auch Yin Yoga, welches auf die tiefen Gewebsschichten wirkt und  besonders am Abend zur  Regenration des Organismus beiträgt. Nach einer Yin Yoga Stunde fühlst du dich wie neu geboren;)

 

Ich unterrichte seit mehreren Jahren in kleinen Gruppen in der Privatklinik Dr. Amelung in Königstein im Hochtaunus und seit Juli 2019 in Darmstadt in der Bessunger Knabenschule. Mein Unterricht ist gerade für Anfänger und Mittelstufe gut geeignet.  Der Energiekörper Mensch wird durch eine regelmäßige Praxis widerstandsfähiger und kann den Anforderungen des Alltages oder der Arbeit mit mehr Gelassenheit und positivem Denken begegnen.

 

Hatha Yoga, Yin Yoga und Yoga Nidra


Gemeinsam werden wir Übungen, die sogenannten Asanas praktizieren die der jeweiligen Konstitution angepasst werden.  Anspannung und Entspannung werden uns in dieser Zeit begleiten. Das Herz- Kreislaufsystem wird aktiviert, das Wohlbefinden gestärkt und mentale Ausgeglichenheit gefördert. 

 

Durch die Balance und Stabilitäts Asanas (Übungen wie Vrksasana - Der Baum) kannst du dich ganz im hier und jetzt zentrieren, Vorbeugen (z.B. Paschimottanasana - sitzende Vorbeuge)  und Drehbewegungen (z.b. der Drehsitz, das Dreieck) stärken deine Rückenmuskulatur. Durch Drehbewegungen im Bereich des Rückens werden Nervenwurzeln stimuliert,  die Durchblutung gefördert und die Bandscheibe so besser mit Nährstoffen versorgt. Bestimmte Rückbeugen (Bhujangasana - die Kobra) schaffen mehr Weite im Brustkorb und wirken hochenergetisch.

 

Weitere Benefits sind: Reduktion von Stressempfinden, Stärkung der psychischen Stabilität, ein besseres Körperbewusstsein, Verminderung von Schmerzempfinden durch degenerative Prozesse, höheres Lungenvolumen, Stärkung des Immunsystems!

 

Die Einheiten umfassen meist stehende, sitzende, kniende und  liegende Asanas. Auch werden wir Detox - Flow Yoga praktizieren um den Stoffwechsel anzuregen und die Körpermitte zu stärken, dadurch stellt sich eine wohlsame Leichtigkeit ein. Die Tiefenentspannung die einen Teil der Yoga Stunde ausmacht, lindert Spannungs- und Angstgefühle, löst Muskelverspannungen und hilft bei Schlafstörungen. 

 

Seit kurzem unterrichte ich auch Yin Yoga, welches eher zu den passiven Yoga Stilen zählt und im Sitzen oder Liegen praktiziert wird. Ich kombiniere meine Yoga Stunde und habe mittlerweile meinen ganz individuellen Stil gefunden, ein Mix zwischen Yin und Yang, so wie das Leben, welches aus Höhen und Tiefen, Anspannung und Entspannung besteht.....go with the Flow!

 

Komm doch einfach mal zu einer Probestunde vorbei und entscheide dich dann ganz in Ruhe;)